“Zukunft Lehre in Osttirol”

Gepostet am Montag, Juni 4 2012

Die WK Lienz lud am 18. April 2012 Lehrbetriebe zu einem Informationsabend ins Modegeschäft „Shooters – Hans Peter Bergmann“ in Lienz.

Zahlreiche Lehrbetriebe folgten der Einladung, um gemeinsam über die Lehre zu diskutieren, Vorschläge für Verbesserungen zu sammeln und um Erfahrungen auszutauschen.
 
Mag. Andreas Zelger von der Wirtschaftskammer Tirol informierte die Teilnehmer über verschiedenste Serviceleistungen der Wirtschaftskammer in den Bereichen Personalauswahl, Personalentwicklung und Personalorganisation“ und zeigte auf, welche Instrumente den Unternehmerinnen und Unternehmern zur Verfügung stehen.
 
Weiters wurden Lehrlinge und Unternehmer interviewt, welche den Besuchern ihre Erfahrungen und Eindrücke während der Lehrzeit mitteilten.
 
Einen Blick auf die Lehrlingszahlenentwicklung der letzten 10 Jahre und weitere statistische Details wurden von Michael Riepler, Lehrlingsreferent der Wirtschaftskammer Lienz, präsentiert.
 
Demnach sanken die Lehrlingszahlen in Osttirol – von 955 Lehrlingen im Jahr 2009 auf 902 Lehrlinge im Jahr 2011! Ausschlaggebend für die auch in Zukunft zu erwartende rückläufige Lehrlingszahl ist einerseits vor allem die rückläufige Geburtenrate (Im Vergleichszeitraum 2000 mit dem Jahr 2010 schrumpfte die Geburtenzahl um 20,8 %), andererseits auch der Trend zum Besuch von weiterführenden Schulen.
 

Rookie-Trailer “Die Zukunft der Lehre in Osttirol”