Lienz

Talent-Check in der Wirtschaftskammer Lienz

Gepostet am Donnerstag, August 20 2015

Talent-Check in der Wirtschaftskammer Lienz

Schule oder Lehre? Das WIFI Berufs- und Bildungsconsulting unterstützt Jugendliche am 12. Jänner 2016 in der WK Lienz beim Herausfinden ihrer Talente und Fähigkeiten. Viele Jugendlichen im Alter von 14 Jahren wissen noch nicht welchen Beruf sie später ausüben wollen, oder haben noch nicht darüber nachgedacht. Trotzdem stehst du bereits vor einer wichtigen Entscheidung: weiter in die Schule oder eine Lehre starten? Um die richtige Wahl treffen zu können, ist es notwendig, deine...

Mehr

Abschlussfeier der Lehrlingswettbewerbe 2014 in der WK Lienz

Gepostet am Dienstag, November 4 2014

Abschlussfeier der Lehrlingswettbewerbe 2014 in der WK Lienz

Am Freitag, 31.10.2014, fand in der Wirtschaftskammer Lienz die alljährliche Abschlussfeier der Lehrlingswettbewerbe statt. 55 Lehrlinge wurden für ihre hervorragenden Erfolge bei den Wettbewerben geehrt. 2 zweifache Landessieger, 9 Landessieger, 3 zweite Plätze, 5 dritte Plätze und 33 Gewinner des „Goldenen Leistungsabzeichens“ erhielten für ihre ausgezeichneten Leistungen Trophäen und Urkunden verliehen. Zusätzlich wurden drei Lehrlinge (1 Landesbester, 1 zweiter Rang und 1...

Mehr

Der Tourismusnachwuchs beeindruckte: Bester Lehrling fährt nun Vespa

Gepostet am Mittwoch, Oktober 1 2014

Der Tourismusnachwuchs beeindruckte: Bester Lehrling fährt nun Vespa

Wlada Koch, Andreas Papp und Katharina Told sind die diesjährigen Landessieger des Lehrlingswettbewerbs im Tourismus. Hochkonzentriert gehen die Jugendlichen zu Werke. Auch die neugierigen Blicke der Fafga-Besucher bringen sie nicht aus der Ruhe. Mit geübten Bewegungen wird organisiert, dekoriert, flambiert, filetiert, gemixt und gezaubert: Beim diesjährigen Landeslehrlingswettbewerb für Tourismusberufe, der im Zuge der Fafga in Halle D auf dem Messegelände stattfand, zeigte der heimische...

Mehr

Osttiroler Kfz-Lehrling Johannes Schneider zum Landessieger gekürt

Gepostet am Dienstag, Juli 29 2014

Osttiroler Kfz-Lehrling Johannes Schneider zum Landessieger gekürt

Johannes Schneider von der Raiffeisen Genossenschaft Osttirol aus Lienz wurde auf Grund seiner außergewöhnlichen Leistungen zum Landessieger der Kraftfahrzeugtechniker gekürt. Er setzte sich gegen qualitativ hochwertige Konkurrenz aus ganz Tirol durch und glänzte sowohl im Praxis- als auch im Theorieteil mit seinem Fachwissen. Zweiter wurde Martin Klappacher vom Autohaus Schlitters/Maria Knapp vor Wolfgang Oberhofer vom Lehrbetrieb MAN Truck & Bus Vertrieb aus...

Mehr

Sieg für Osttiroler Zimmerer-Lehrling beim Bundeslehrlingswettbewerb

Gepostet am Dienstag, Juli 1 2014

Sieg für Osttiroler Zimmerer-Lehrling beim Bundeslehrlingswettbewerb

Tiroler Zimmerer-Lehrlinge holen zum fünften Mal in Folge den Bundessieg Der beste Zimmerer-Lehrling Österreichs kommt zum fünften Mal in Folge aus Tirol. Beim Bundeslehrlingswettbewerb der Zimmerer in Dornbirn holte Michael Mühlmann aus Osttirol (Lehrling bei der Firma Holzbau Lusser aus Heinfels) den Sieg. Die 15 besten Nachwuchs-Zimmerer aus acht Bundesländern haben um den Titel des besten Zimmerers Österreichs gekämpft. Es galt, ein Walmdach mit gleichen Dachneigungen und...

Mehr

Erfolgreiche Lehrabschlussprüfungen im Lehrberuf Maurer

Gepostet am Dienstag, Juli 1 2014

Erfolgreiche Lehrabschlussprüfungen im Lehrberuf Maurer

Am 17. und 24. Juni 2014 unterzogen sich die Maurerlehrlinge, die ihre 3jährige Lehrzeit beendet haben, der Lehrabschlussprüfung. Es traten 15 Kandidaten zur Prüfung an. Die beiden Vorsitzenden Baumeister Ing. Armin Bachlechner und Baumeister Johannes Viertler konnten allen Lehrlingen zur bestandenen Lehrabschlussprüfung gratulieren. 5 Lehrlinge legten die Lehrabschlussprüfung sogar mit Auszeichnung ab:   Christian Berger – Ing. Hans Bodner BaugmbH & Co KG, Lienz Michael...

Mehr

Osttiroler Tischlerlehrling Mathias Auer gewinnt „Silbermedaille“

Gepostet am Mittwoch, Juni 25 2014

Osttiroler Tischlerlehrling Mathias Auer gewinnt „Silbermedaille“

Mathias Auer vom Lehrbetrieb Friedrich Wieser holte sich beim 55. Bundeslehrlingswettbewerb der Tischler am 21. Juni 2014 in Villach die „Silbermedaille“   Die Lehre schafft vielfältige Chancen für junge Menschen. Mit dem dualen Ausbildungssystem sind gut ausgebildete Facharbeiter in der Wirtschaft immer gefragt. Zur Feststellung der Ausbildungsreife führt die Tischlerinnung internationale Lehrlingswettbewerbe durch. Aus Osttirol sind Mathias Auer (1. Lehrjahr) und Josef Strieder (2....

Mehr

HAK-Maturaprojekt „1mal1 des Handels“

Gepostet am Mittwoch, Juni 25 2014

HAK-Maturaprojekt „1mal1 des Handels“

Für ihr Maturaprojekt hatten Sabina Duregger und Lisa Schwarzl eine ganz spannende Idee. Die beiden HAK-Schülerinnen wollten Volksschulkindern der 3. Klasse in Assling und Lienz das Thema Wirtschaft auf spielerische Weise näher bringen. So entstand die Idee vom „1mal1 des Handels“. Die WKO hat die Projektträgerschaft übernommen. In 3 Projekttagen wurden den Kindern alle wichtigen Wirtschaftsbereiche veranschaulicht. Jeweils in 4er Gruppen konnten die Kinder ihr eigenes...

Mehr

3. Platz für Osttiroler Lehrling beim Bundeslehrlingswettbewerb der Bäcker

Gepostet am Mittwoch, Juni 18 2014

3. Platz für Osttiroler Lehrling beim Bundeslehrlingswettbewerb der Bäcker

Die 18 besten österreichischen Lehrlinge kämpften am 17. Juni 2014 in der Lugner City in Wien vor Publikum um Gold, Silber und Bronze. Sie stellten in 9 Disziplinen – vom Brotwirken bis zum Schaugebäck – ihr Können unter Beweis. Die Branche war sich einig: Sie erfüllten die Wettbewerbsaufgaben mit großem Erfolg und hoher handwerklicher Fertigkeit. Die ersten zwei Stockerlplätze gingen an zwei junge Oberösterreicherinnen. Karoline Rabeder (OÖ) vom Lehrbetrieb Mario Raab in...

Mehr

Osttiroler Jung-Tischler siegen im Ländervergleich

Gepostet am Mittwoch, Juni 18 2014

Osttiroler Jung-Tischler siegen im Ländervergleich

An der Tiroler Fachberufsschule für Holztechnik in Absam schlugen sich die Tiroler beim Landeslehrlingswettbewerb im internationalen Vergleich hervorragend. 63 Lehrlinge aus der Schweiz, Bayern, Südtirol, Ungarn und Tirol kämpften um den Sieg. Präzision, Sauberkeit und Geschwindigkeit waren die Kriterien, die zu Spitzenplätzen führten und die Späne nur so fliegen ließen. Im ersten Lehrjahr war eine Flaschenwiege, im 2. Lehrjahr ein Setzkasten und im 3. Lehrjahr ein stummer Diener in 4...

Mehr